"Imitation is the best form of flattery"

Photographie, Malen mit Licht, Farben, Emotionen, Gefühle, Ausdruck, Mimik & Gestik, Poesie und Prosa - Bilder, Worte, Posen, Tanz, ... besser kann ich es im Moment eben auch noch nicht für mich definieren, "Kunst" eben, im weitesten Sinne des Wortes.

Donnerstag, 5. September 2013

"You will never be one of us ..." (Sadhu - Le film)

 
«Was ist der Zweck des Lebens?-Ein Heiliger zu sein?-Oder einfach ein guter Kerl?" Der Sadhu Suraj Baba, ein hinduistischer Heiliger, hat sich von allen weltlichen Gütern getrennt, um sich in eine Grotte zurückzuziehen. Nachdem er acht Jahre in völliger Isolation in den Himalayas gelebt und diese Zeit der Meditation gewidmet hat, wendet er sich erneut der irdischen Welt zu.


Der Sadhu Suraj Baba, ein hinduistischer Heiliger, hat sich von allen weltlichen Gütern getrennt, um sich in eine Grotte zurückzuziehen, die mitten im Himalaya-Gebirge auf 3000 Metern Höhe liegt. Nachdem er acht Jahre in völliger Isolation gelebt und diese Zeit der Meditation gewidmet hat, wendet er sich erneut der irdischen Welt zu. Während dem hinduistischen Kumbha Mela Fest, das alle 12 Jahre mehr als 70 Millionen Pilger anzieht, beschliesst Suraj sich den anderen Sadhus anzuschliessen, bevor er sich auf eine lange Reise begibt und am Ende das Askesegelübde ablegt. Durch die Aufrichtigkeit und Offenherzigkeit des Weisen rückt der indische Mystizismus während seiner Initiationsreise in den Hintergrund, denn Suraj ist ein Weiser, der keiner mehr sein möchte.

Suraj Baba is a sadhu, a Hindu holy man. He has renounced to earthly goods and has shut himself away to live in a cave in the heart of the Himalayas at 10,000 feet above sea level. After eight years of isolation and meditation, he takes the risk of exposing himself to the world once more. Before he confirms his vows to become an ascetic monk after a pilgrimage of many months, Suraj decides to join the rest of sadhus during the Kumbh Mela celebration, which gathers more than 70 million pilgrims every 12 years. Suraj’s sincerity during his journey of initiation turns the Indian mysticism into a secondary theme of the movie. He is a wise man that doesn’t want to be wise any more.
 

Sâdhu - Auf der Suche nach der Wahrheit : Zweifel am Ganges
http://film.fluter.de/de/536/kino/11862/


Sâdhu le film, Un film de Gaël Métroz
http://www.sadhu-movie.com/

Sâdhu le film (Facebook)
https://www.facebook.com/sadhufilm
 

 

The corresponding text is under construction and will follow after a short delay.

Inconcenience regrettted.

"Come, sit down, relax, ... no tension !"

Om Nama Shivaya

Thomas Wilden
http://serendipity-at-work.blogspot.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen